• 1
  • 2
  • 3

Galan

Galan

ist ein 2006 in Spanien geborener und ca. 1,55 m großer Schimmelwallach und seit Oktober 2018 bei uns.

Er wird derzeit bereits von Fortgeschrittenen in den Dressurstunden geritten und soll für die Einsteiger und Anfänger für den Longen- und Dressurunterricht

ausgebildet werden.

In den Springstunden wird Galan noch nicht eingesetzt.

Kontakt zum Schulunterricht

Setzten sie sich mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie gleich einen Termin zum kennenlernen!

                                   Schulpferdeeinteilung

 

 

Ted

Ted

der mit vollem Namen „Old Court Ted“ heißt, ist ein 2007 geborener, ca. 1,70 m großer Irish Hunter uns seit April 2016 bei uns.

Ted wird in allen Bereichen unseres Schulbetriebes eingesetzt. Er geht sowohl im Longenunterricht mit großen und kleinen Reiteinsteigern als auch Dressur- und Springunterricht mit Anfängern und Fortgeschrittenen.

Durch seine leicht auszugleichenden, weichen Gänge ist er gerade für die Anfänger gut geeignet.

Freddy

Freddy

Ist ein aus Holland stammendes Kleinpferd mit einem Stockmaß von ca. 1,50 m.

Freddy wurde 2005 geboren und ist sein Anfang 2014 bei uns im Schulbetrieb.

Durch seine Größe und wegen seines ausgeglichenen Temperaments wird Freddy hauptsächlich für die Longe- und Sitzschulungsstunden für unsere kleinen Schüler eingesetzt, sowie für ängstliche Reiter.

Auch geht er in den Dressurstunden und im Geländer sowohl mit Anfänger als auch mit Fortgeschrittenen.

in den Springstunden wird Freddy nicht eingesetzt.

Lucky

Lucky

Ist ein ca. 1,70 m großer, im Jahr 2008 geborener Westfalen-Wallach. Er wird in allen Bereichen unseres Schulbetriebes eingesetzt, jedoch eher im Schwerpunkt auf erwachsene Einsteiger und fortgeschrittene Reiter da seine schwungvollen Gänge für die kleineren Reiter schwierig auszugleichen sind.

Lucky´s besondere Leidenschaft ist das Springen und die Geländeausritte.

Aber auch die Dressurarbeit ist mit ihm bei korrekter Hilfengebung kein Problem.